„Der Bürger hat das Wort“

10 Mar 2016

Die kommunalpolitische Veranstaltung „Der Bürger hat das Wort“, zu der der CSU-Kreisverband Nürnberg-Nord unter Vorsitz des Landtagsabgeordneten Michael Brückner eingeladen hatte, stieß auf großes Interesse. Mehr als doppelt so viele Bürgerinnen und Bürger wie erwartet nutzten die Gelegenheit, im „Alten Forsthaus“ in Neunhof ihre Anliegen und Fragen dem CSU-Stadtratsfraktionsvorsitzenden Sebastian Brehm sowie den Stadträten und -rätinnen aus dem Nürnberger Norden nahe zu bringen. Wichtige Themen waren hierbei der Bebauungsplan für den Stadtteil Kraftshof, der Denkmalschutz im Nürnberger Norden, die Probleme durch die Biberpopulation im Knoblauchsland, aber auch das Fehlen eines Seniorennetzwerks im Nürnberger Norden. Zu den Themen Bebauungsplan und Denkmalschutz sind aufgrund des regen Interesses bereits Anschlussveranstaltungen für das erste Halbjahr 2016 geplant.

V.l.: Barbara Regitz, Konrad Schuh, Cornelia Lipfert, Michael Brückner, Sebastian Brehm, Kerstin Böhm, Thomas Pirner. Nicht auf dem Bild: Joachim Thiel und Otto Heimbucher.
 

 

 

Please reload

© 2020 Stadtmedien Nürnberg 

  • Wix Facebook page

Obermaierstr. 18 • 90408 Nürnberg