Umweltfreundliche Mobilität weiter forcieren!

2 Sep 2016

Die Nürnberger Verkehrspolitik kommt momentan wieder in Bewegung. Neben sog. „Mobilitätstationen“ an denen Carsharing Plätze geschaffen werden, wird auch die Infrastruktur für Elektromobilität sukzessive ausgebaut. Carsharing stellt dabei eine echte Alternative zum Besitz eines eigenen Fahrzeugs dar - vor allem in Hinblick auf eine immer enger werdende Stadt. Im Nürnberger Norden sollen künftig vier Mobilitätsstationen installiert werden. Dort können Bürgerinnen und Bürger das Angebot von Carsharing Fahrzeugen nutzen und bequem ohne eigenes Auto mobil sein. Beispielsweise wenn Fahrten nicht mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zurückgelegt werden können. Zwei Stationen sollen zusätzlich mit einer Ladesäule für E-Fahrzeuge ausgestattet werden. Damit wird das Angebot im Nürnberger Norden sowohl hinsichtlich der Ladeinfrastruktur für E-Autos (weiter E-Ladestationen sind am Maxfeld, Äußere Bayreuther Straße, Am Wegfeld, u.a. ) als auch in Bezug auf Carsharing Fahrzeuge immer attraktiver. In Zusammenhang mit dem Ausbau des ÖPNV (Stichworte: Straßenbahnverlängerung der Linie 4, Buskonzept für den Nürnberger Norden, Ringbuslinie) wird es für die NordstädterInnen immer interessanter auf ein eigenes Auto zu verzichten. Alternativen werden Stück für Stück geschaffen. 

 

Klar ist aber auch: Die Rahmenbedingungen hierfür müssen stetig verbessert werden. 18 Ladestationen für E-Autos im öffentlichen Raum in Nürnberg sind noch viel zu wenig. Ein Anschieben der Infrastruktur, das wiederum der Luftreinhaltung und der Lärmvermeidung dient, muss ernsthaft in Angriff genommen werden. Wenn die Menschen zukünftig tatsächlich vermehrt elektrisch (d.h. mit dem ÖPNV oder dem Elektrofahrzeug) oder mit Sharingangeboten fahren, dann muss in Nürnberg noch einiges in Bewegung kommen. 

 

Es ist ein erster Schritt unternommen worden, von dem vor allem der Nürnberger Norden profitiert. Es ist aber sowohl wünschenswert als auch dringend notwendig, dass noch zahlreiche weitere Maßnahmen folgen! 

Elke Leo - Stadträtin (Bündnis 90/Die Grünen)

Please reload

© 2020 Stadtmedien Nürnberg 

  • Wix Facebook page

Obermaierstr. 18 • 90408 Nürnberg