Ein offenes Ohr vor Ort Integrationsforen mit Arif Tasdelen

19 Jan 2017

Nürnberg ist vielfältig und auch Spitzenreiter in Sachen Migration. Hier leben bayernweit die meisten Menschen unterschiedlicher Kulturen auf einem Fleck zusammen. Auch für einige Flüchtlinge wird Nürnberg zur neuen Heimat werden. Integration ist ist in diesem Zusammenhang eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Ob sie wirklich gelingt, entscheidet sich vor Ort. Deswegen lade ich als Vorsitzender der Enquete-Kommission Integration regelmäßig zu den Integrationsforen „PASST!? Nürnberg diskutiert Integration“ ein. Mit Haupt- und Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern möchte ich in der Veranstaltungsreihe zum Thema Integration ins Gespräch kommen. Jedes Integrationsforum hat dabei einen thematischen Schwerpunkt. Zur zweiten Veranstaltung im Dezember lud ich zum Thema Partizipation ein. Mit den Teilnehmern diskutierte ich intensiv über die gesellschaftliche und politische Partizipation von Menschen mit Migrationshintergrund. Die Frage der gerechten Teilhabe stand dabei im Zentrum der Diskussion. Wir können nicht Werte wie Demokratie und Gleichberechtigung predigen und gleichzeitig ganze Bevölkerungsgruppen von diesen Rechten ausschließen. Unsere Gesellschaft ist nicht statisch, sondern unterliegt einem ständigen Wandel. Hier sollten wir mit der Zeit gehen und Vielfalt anerkennen. Die Veranstaltungsreihe hat sich bereits jetzt zu einem konstruktiven Gesprächsforum entwickelt, welches im Kern den Austausch zwischen gelebter Praxis und Politik pflegt. Das große Interesse an der Veranstaltung und die rege Beteiligung haben mir gezeigt, dass es wichtig ist, das Ohr vor Ort zu haben. Die Anregungen der Teilnehmer sind für meine Arbeit im Bayerischen Landtag sehr wichtig. Das nächste Integrationsforum findet zum Thema „Antirassismus und Antidiskriminierung statt. Interessierte, Haupt- und Ehrenamtlich sind herzlich eingeladen, sich am 23.1. um 18 Uhr im Restaurant Sumach einzubringen. Ich würde mich freuen, auch Sie dort begrüßen zu dürfen.

 

 

Please reload

© 2020 Stadtmedien Nürnberg 

  • Wix Facebook page

Obermaierstr. 18 • 90408 Nürnberg