Boxdorfer Kirchweih

27 Jul 2017

Das am Freitag eingepflanzte Kerwa-Herz brauchte nicht lange auf Brautschau gehen, denn die gerade beschlossene „Ehe für alle“ machte die Partnersuche leicht. So fand das Thema gleich dreimal seine Persiflage während des Festzuges am Sonntag, wobei selbstverständlich andere monumentale Festwagen bei der Boxdorfer Kirchweih üblich sind und auch diesmal nicht fehlten. Zum Armdrücken am Tag zuvor konnten „die Boxdorfer“ ebenfalls punkten, indem sie den Wettbewerb für sich entschieden. Doch bis dahin folgten die Gäste noch mit viel Spannung besonders das Kräftemessen zweier Mädels, die sich richtig viel Zeit ließen, bis sie sich nach dem Ende des Wettkampfes die Hände reichten. Der Montag wurde vom Wetter genauso verwöhnt, wie schon der Festzug am Sonntag. Der Kerwanachwuchs war an Zahl eindeutig der von den Aktiven überlegen. Doch Kerwaherz und Kerwaleber haben bis zum nächsten Jahr nun die Muße, um über die Zukunft der geliebte Boxdorfer Kirchweih zu sinnieren.

 

 

Please reload

© 2020 Stadtmedien Nürnberg 

  • Wix Facebook page

Obermaierstr. 18 • 90408 Nürnberg